Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel 2023/2024

Beginn

06. Februar 2024 09:00 Uhr

Ende

06. Februar 2024 12:00 Uhr

Kategorie

Aktuelle Änderungen im Zoll, Zollseminar: Import / Zoll-Einfuhrverfahren in die EU

Preis

EUR390,- zzgl. MwSt.

Addresse

Online

Teilnehmerzahl

10

Exportkontrolle und Sanktionslistenprüfung

Zum Jahreswechsel 2023/2024 stehen wie in jedem Jahr wieder zahlreiche Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an? Welche gesetzlichen Regelungen sind neu und was hat sich verändert? Verschaffen Sie sich den notwendigen Überblick für 2024.

Wir informieren Sie über die aktuellen Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht !

Unsere Seminarinhalte im Detail
  • Lieferkettengesetz (LkSG) und seine Auswirkungen
  • ATLAS Releasewechsel
  • Neues Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik 2024
  • Einreihungsverordnungen, verbindliche Zolltarifauskünfte
  • Länderverzeichnis für die Außenhandelsstatistik 2024
  • Die neue EU-Dual-Use-Verordnung (aktueller Stand)
  • Übersicht der Embargoländer zum 01.01.2024
  • Güterlisten und deren Anwendung; Änderungen zum Jahreswechsel
  • Umschlüsselungsverzeichnis 2023/2024; Stichwortverzeichnis 2024
  • Entwicklungen bei Embargos, insb. Russland-Embargo
  • Aktuelle Praxisfragen
  • Maßnahmen zur Durchsetzung von Sanktionen

Veranstalter

Workshop-Leitung

EuroZOLL GmbH Zolldienstleistungen

E-Mail-Addresse

Telefonnummer

0911 1488 4320

Anmeldung

Veranstaltung: Aktuelle Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht zum Jahreswechsel 2023/2024

Veranstaltungsbeginn: 06. Februar 2024 09:00 Uhr

Preis: EUR390,- zzgl. MwSt.

    Rechnungsadresse:

    Bitte wählen Sie folgendes Symbol, erst dann wird das Formular verschickt: den LKW